MAT1 XYZDie Gesamtleitung des Logistikzentrums sowie die Leitung der Materialwirtschaft obliegt DI (FH) Harald Wozak.


Der Bereich Materialwirtschaft umfasst das Hochregal- und das Fachbodenlager. Im Hochregallager stehen auf vier Etagen und einer Gesamthöhe von 7 m bis zu 1.050 Lagerplätze zur Verfügung. Der Fachbodenbereich bietet Platz für 2.954 Verbrauchsprodukte. Der Logistikprozess, der insgesamt sechs Schritte (Datenmanagement, Bestellung, Einlagerung, Kommissionierung, Lieferung und Qualitätsmanagement) umfasst, führt die Mitarbeiter über ein mobiles
Datenerfassungssystem direkt zum Lagerplatz des jeweiligen MAT3 XYZ
Produkts. Mittels MDE Scannern werden die einzelnen Arbeitsschritte
bestätigt und qualitativ sichergestellt.
 
 
"Die zeitgerechte und kostengünstige Versorgung aller Landeskliniken der Thermenregion und der Landesklinik Hainburg ist aus logistischer Sicht eine Herausforderung, die ich gerne annehme. "
 
DI (FH) Harald Wozak